Bastelecke

Arcade-Marquee Wandlampe „Gyruss“

13 Sep , 2014  

Bei meinem Trip durch das Arcade-Land bin ich auf eine neue Idee kommen. Warum nicht mit einem Arcade-Marquee eine Lampe bauen? Zugegeben – das ist keine brandneue Idee aber die ColorCable-Extension ist von mir und die Motiv-Individualisierung ebenso :)

 

arcade-marquee-1

Original Arcade-Marquees sind leider kaum aufzutreiben. Und wenn, dann nur zu saftigen Preisen! Im Netz bin ich dann zufällig auf eine Riessssensammlung von Marquees in HiRes-Auflösung gestoßen. Einfach Genial – ist einfach alles dabei: Xevious, Timepilot, Arkanoid, Moonpatrol, usw. Eine kleine Auswahl (um genau zu sein 3 Stück) habe ich dann auf die Maße 66 x 20 cm gebracht und auf 200g hochwertiger Backlight-Folie drucken lassen. Den Rahmen für ein Marquee bilden 2 Acyrlglas-Platten.

 

arcade-marquee-6

Das Stromkabel habe ich ersetzt durch ein farblich passendes Kabel – in diesem Fall ein schönes, kräftiges rot. Das neue Kabel ist geklöppeltes Textilgeflecht aus Polyestergar und gibt es in zig verschiedenen, coolen  Farben!

Als Halterung fungiert übrigens eine IKEA Wandlampe „Gyllen“ (kleines Modell, Anpassungen aber notwendig).

 

Hamid: „Was ist das? “
Rambo: „Das ist rotes Licht.“
Hamid: „Und was macht es?“
Rambo: „Es leuchtet rot.“

, , ,


Comments are closed.